ta-dip
header

Nani Morello

Nani Morello

                                                 Nani Morello

 

                  HORUS

                                                       H O R U S

 

Die Sonnenuhr HORUS ist etwas ganz Besonderes! Sie trägt einen altägyptischen Götternamen - Horus, der Falkengot, der Sohn der Isis.

Erstmals in der Geschichte der Gnomonik ist eine Sonnenuhr aufgrund einer zarten Liebesgeschichte entstanden! Und das mit wesentlicher Mithilfe des Internet!

Am Anfang stand also eine Geschichte! "El ROMANCE DE ISIS Y RA EN BREMEN, ALEMANIA"

Die hat Nani Morello in Bolivien gelesen.


Die Eltern des Horus sind Isis und Ra in Bremen:

 

                                        Isis_und_Ra

 

Diese wiederum wurden nur möglich, weil Elsa Stocco die Idee zu einer "ägyptischen" Sonnenuhr hatte, bei der es sich nicht um eine Kopie bekannter überlieferter altägyptischer Sonnenuhren handelte, sondern bei der sozusagen eine Sonnenuhr mit  ägyptischer Atmosphäre und in ägyptischem Geist entstand:

 

                                         Elsas_Aegyptische

 

Ra bedrängte Isis mit diesem Spruch:

 

                                         Ich_glaenze

 

Isis wehrte sich vergeblich mit diesem Spruch:

 

                                         Ich_wundere_mich

 

Heraus kam Horus. Horus in Quijote in Bolivien!

 

Wer nun die ganze "Story" erfahren will, dem biete ich vier Geschichten an. Zunächst die Geschichte in Carpe Diem, die alles ausgelöst hat:

El ROMANCE DE ISIS Y RA EN BREMEN, ALEMANIA

Klicken Sie einfach auf > Isis


Und dann die DGC-Mitteilungen Nr. 108 vom Dezember 2006:


Die Liebe ist ein seltsames Spiel...
>
Die Liebe...

 

und dann natürlich auch noch:

HORUS, EL DIOS HALCÓN DE QUIJOTE

-cerca de Santa Cruz de la Sierra en Bolivia- o...

"El amor es un juego extraño"   > HORUS

 

                                                 Carpe_Diem_in_Q

 

Der Titel bei meinem Vortrag zur DGC-Jahrestagung in Görlitz war:









Reinhold Kriegler beim Vortrag in Görlitz. Auf der Leinwand ein Detail aus der HORUS-Sonnenuhr





           Nani Morello in Ihrem Film. Vor ihr im Gras die HORUS - Sonnenuhr






Nun sollten Sie aber auch einen Blick auf das schön illuminierte Vortrags-Manuskript werfen: H I E R !



                                                 


Nach dieser Sonnenuhr aus Holz, deren Produktion ganz schön aufregend war, über die ich auch bei der Jahrestagung des Fachkreises "Sonnenuhren" der Deutschen Gesellschaft für Chronometrie im Mai 2007 in Görlitz einen Videofilm von Nani Morello vorführen konnte, folgte ein sehr anspruchsvolles Werk:

Eine Äquatorialsonnenuhr auf einem wunderschön geschnitzten Pfahl.

Nani Morello hatte auf meine Anregung hin damit begonnen, die verbliebenen Sonnenuhren der Jesuitenmissionen des 18. Jahrhunderts zu erforschen. Dabei kam ihr der Gedanke, sich eine Äquatorialsonnenuhr in dieser Tradition zu bauen. In einem Land, in dem die Sonnenuhren ein Relikt aus vergangenen Kolonialzeiten sind und es gegenwärtig keine nennenswerte Produktion von Sonnenuhren in Bolivien gibt, war dies ein sehr mutiges und anspruchsvolles Vorhaben!

Saeulenaufstellung


Saeule_aufgestellt

 

Zunächst wurde der schwere und große Pfahl bei einem Schnitzer in Auftrag gegeben und von weit her nach Quijote gebracht und dort auf einem Betonfundament aufgerichtet. Danach ging es darum, einen geeigneten Stein zu kaufen, den Gnomon aus Bronze fertigen zu lassen und vor allem einen geeigneten Steinmetz zu finden, der den Stein bearbeiten würde. Sie war schon mit einem guten Steinmetzt im Gespräch, doch der verließ, ehe es zum Auftrag kam, Bolivien, um im fernen Spanien sein Glück zu suchen und Geld für seine Familie zu verdienen.

 

stein_1



  stein_2

 

                 In_Erwartung

 

                 Vorbereitung

 

                                               Vorbereitung für den Einschnitt

L1

L2



L3

L4



L7

L8



L9

L10



L5

L6



Das Motto

Eine jede ordentliche Sonnenuhr hat auch ein Motto, einen Sinnspruch, weil ja eine Sonnenuhr erheblich mehr ist als eine gewöhnliche Armbanduhr, die einem in der Regel nur die Zeit zu nennen weiß. Bei einer guten Sonnenuhr kommt noch eine ganze Menge mehr dazu, was Herz und Verstand erfreut und beglückt!

   Doch halt! Mit dem Erfreuen ist es bei den Sprüchen oft gar nicht so weit her, denn viele Sonnenuhren sind mit allerlei unheildräuenden und todesstundenschwangeren Motti verunstaltet, daß es nur so kracht! "Büldung" nennt das der Bayer fein despektierlich, womit er vom Klang her einen feinen Unterschied zur Bildung macht. Es ist das Tümelnde, das Gespreizte, dieses elende Bildungsgeseire, was mich oft bei den lateinischen Sprüchen auf Sonnenuhren so nervt und stört. Nicht jedem gelingt ja so ein fantastischer lateinisch-italienischer Kalauer wie dem Giuseppe Viara: "Sine Sola sileo" - nachzulesen durch einen Klick auf DGC-Mitteilungen Nr. 103!

   Wie gut, daß diese Sprüche auf Latein sind, denke ich mir dann oft, denn viele der lateinischen Sonnenuhr-Sprüche sind selbst mit einem mittelprächtigen Großen Latinum oft nicht vollständig zu entschleiern. Dann braucht man ein Büchlein, wie das von Peter Kunath, der "1001 lateinische Sinnsprüche und Inschriften auf europäischen Sonnenuhren" herausgegeben hat, das ich schon öfters zu Rate gezogen habe. Doch auch er hat natürlich nicht alles gesammelt, was an lateinischer Spruchweisheit auf Sonnenuhren niedergeschrieben ist. Arnold Zenkert hat ein Büchlein mit Sinnsprüchen auf Sonnenuhren herausgebracht. "Zähl die heitren Stunden nur" heißt es. Leider verführt dieser Spruch nahezu alle Zeitungsschreiber in Deutschland dazu, ihren Artikel über irgendeine lokale Sonnenuhr mit diesem reichlich „tümlichen" Spruch einzuleiten, wobei sich mir reflexartig die Nackenhaare hochstellen.

Ja, dieser lange Sermon - ich könnte auch sagen dieser "Prolog" war nötig! ...

...Denn jetzt kommen wir zu einer absoluten Spitzenerfindung für ein Sonnenuhr-Motto! Es ist ein wahrer Jammer, daß so wenige Frauen sich der Gnomonik widmen, denn welchem Mann auf dieser weiten Welt ist jemals so ein zauberhaftes Motto eingefallen? Daß mir nun keiner daherkommt und eine Englischübersetzung dieses Spruchs von mir einfordert! Beware!!

 

                         

              Tiempo_Motto

 

                Wenn dann alles überprüft und im rechten Lot ist, ...

 

                         Wasserwaage

 

                            n7

 

... dann macht so eine schöne Sonnenuhr nicht nur bei Regenwetter, sondern auch in der Nacht eine wirklich gute Figur! Achten Sie bitte auch auf die wunderschönen Adern in der polierten Steinplatte!

 

                                     nachts_in_Q

 

Und die Schöpferin der neuen Sonnenuhr stellt sich bei Sonnenschein mit einem zufriedenen Lächeln neben ihr Werk!

 

                              n2 

 

Der Hund Terry und das kleine Krokodil scheinen auch sehr mit dem neuen Werk zufrieden zu sein!

 

                      LDN_mit_Terry

 

Während sich bei uns in Deutschland mit Nachtfrösten und ersten Schneefällen der Winter ankündigt, zeigt die Sonnenuhr von Nani Morello klar den Frühling an! Hier sind zwei wunderschöne Aufnahmen vom 21. Oktober 2007 aus Quijote:

 

                   21_10_07b

 

21_10_07a




Diese Sonnenuhr wurde bei der niederländischen Sonnenuhrgesellschaft

 

            De Zonneweijzerkring

 

zur Sonnenuhr des Monats November 2007 gewählt:

Zonnewijzer van de maand november

http://www.de-zonnewijzerkring.nl/eng/index-maand-zw.htm

 

Remember, remember - 10 years ago!

 






 


 

Während hierzulande der Winter mit Nachtfrösten und Schneefall Einzug hält und in Bremen der Himmel zur Wintersonnenwende grau verhangen war, gibt es südlich des Äquators zur selben Zeit die Sommersonnenwende und SONNENSCHEIN!! Die nachfolgende Aufnahme ist am 20. Dezember 2007 in Quijote entstanden:

 

Quijote_201207

 

Q_SU_170208

                                        Aufnahme vom 17. Februar 2008

 

'Yesterday "The Love and dreams" got a bath shower ...'

Gemeint war der 29. Juni 2008...

 

          Dusche am 290608

 

Ja, es ist fürwahr gut, wenn die Liebe und die Träume von Zeit zu Zeit eine Erfrischung bekommen...

 

          frisch geduscht

 

The Loves and dream in the dark last January 1st, 2017 with a beam of artificial light.

 

Saludos

 

Nani

 



   Neugründung einer Astronomischen Gesellschaft in Santa Cruz

 

                         Asociación de Astronomía Santa Cruz

 

                                   http://www.astrocruz.org/  

           El Reloj de Sol

Nani Morello hat für die neue Webseite der Astronomischen Gesellschaft in Santa Cruz einen schönen Artikel über Sonnenuhren geschrieben, den Sie entweder über die oben genannte Webseite aufrufen können, oder aber Sie bedienen sich einfach hier bei ta-dip!

Nani Morello has written a beautiful article about sundials for the new website of the Astronomical Society of Santa Cruz, which you can either call up from the website mentioned above or you may simply order it here at ta-dip by clicking the next title:

                                                 El Reloj de Sol

 

 

EL DEBER EXTRA 140908

 

Während in Bolivien das ganze Land in Aufruhr ist und Menschen ihr Leben lassen müssen, gab es am 14. September 2008 in der Zeitung EL DEBER < http://www.eldeber.com.bo/  > einen schönen Bericht in der Sonntagsbeilage "EXTRA" über die neu gegründete Astronomische Vereinigung "ASTROCRUZ" in Santa Cruz:

While in Bolivia the entire country is in an uprising conflict and people are losing their lives, there had been a beautiful report on September 2008 in the newspaper EL DEBERhttp://www.eldeber.com.bo/ ] in their Sunday-supplement "EXTRA" about the new founded Astronomical Society "ASTROCRUZ" in Santa Cruz.

Mientras que en Bolivia el país entero está en conflicto y personas están perdiendo sus vidas, había habido un informe hermoso en el suplemento "EXTRA" del domingo 14 de setiembre en el periódico EL DEBER (Bolivia) ,sobre la nueva Sociedad Astronómica "ASTROCRUZ" fundada en Santa Cruz.

 

ASTROCRUZ

 

                            EL DEBER EXTRA

 

Für mich war dieses Titelblatt ein echtes Kontrastprogramm zu den hierzulande und in Europa allseits verbreiteten Propagandameldungen aus La Paz, nachdem es in Santa Cruz nur rechtsextreme, kriegslüsterne Schlägertrupps gäbe. Hier sieht man, wie die Bürger von Santa Cruz wirklich denken!

For me this cover-picture was a real contrast-program to the propaganda-announcements from La Paz, spread here and in Europe, according to them there would only be right-extreme war-greedy gangs of thugs. Here one can see how the citizens of Santa Cruz are really thinking!

Para mí la portada de esta revista contrasta con los avisos propagandísticos llegados de La Paz, distribuidos aquí y en toda Europa , según ellos habría solamente bandas codiciosas de matones de extrema derecha. ¡Aquí uno puede ver cómo el ciudadano de Santa Cruz está pensando realmente! 

 

ASTROCRUZ 2

 

Den gesamten Artikel können Sie hier als PDF-Datei abrufen: Astrocruz. Sueños con infinito

El artículo completo podemos verlo aquí: Astrocruz. Sueños con infinito

 

 






                                                      


Im August 2010 hat Nani Morello auf dem Gelände der Universidad Autonoma Gabriel Rene Moreno eine sehr schöne neue Sonnenuhr errichtet.



http://www.uagrm.edu.bo/http://www.uagrm.edu.bo/







               







               






Do not miss to have a look at:

and at:



 





                     

           Equinoccio en reloj de sol ecuatorial

               Danza de gigantes reflejada en este instrumento tan antiguo y tan sencillo.

             Hoy el reloj de sol calla, no marca las horas es el  Equinoccio de Otoño.

                                                   Cara  “Otoño – Invierno”


              
                                                       Sin sombra del gnomon


Die wunderschöne Tiempo para amar y soñar- Sonnenuhr mußte wegen baulicher Veränderungen auf dem Grundstück ein wenig wandern. Doch nun ist sie wieder richtig aufgestellt, der Sockel ist neu gestrichen…


                                                 Cara “Primavera – Verano”

          

                                                       Sin sombra del gnomon


                  Los rayos del sol no iluminan sus caras pero sus bordes resplandecen.
                  Al día siguiente una débil sombra del gnomon comenzará a verse.

La cara Otoño-Invierno nos dirá otra vez  la hora hasta que el próximo Equinoccio de Primavera llegue. 



Aber zur Tagundnachtgleiche – Herbstanfang 2011 in Bolivien (Frühlingsbeginn bei uns in der nördlichen Hemisphäre) –  legt diese Sonnenuhr eine Pause ein: Da wird nur die Plattenseite von der Sonne  beleuchtet!


         


Und der rund um den Globus gepriesene "Supermond" vom 19. März 2011 hatte hoch am bolivianischen Himmel stehend auch nicht genügend Kraft, um hier eine imaginäre „Mondzeit“ auf der Sonnenuhr anzuzeigen…









The Loves and dream in the dark last January 1st, 2017 with a beam of artificial light.

 

Saludos

 

Nani

Und nun noch drei Morgenaufnahmen der Sonnenuhr in Quijote vom 29.1.2017:







Herzlichen Dank, liebe Nani, für diese drei Bilder!


... Und auch für die drei Bilder vom 8. Januar 2018!












 

 

 

Nach oben