ta-dip
header

Minarette in Deutschland

Titel


A  

Aachen: Bilal Moschee

 


Fotograf: Euku; GNU-Lizenz für freie Dokumentation

Ein herzliches Dankeschön an den Fotografen von Wikipedia für die Foto-Nutzungsrechte!

Aachen, Islamisches Zentrum Aachen (Bilal Moschee) e.V., Professor-Pirlet-Str. 20



 

B

Berlin Heinersdorf: Khadija Moschee



Herzlichen Dank an den Wikipedia-Fotografen!
 Foto: Ceddyfresse. Creative Commons-Lizenz

”Die Khadija-Moschee (Urdu ‏مسجد خدیجہ‎‎ Masdschid Chadidscha) ist eine von der Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) in Berlin-Heinersdorf gebaute Moschee, die von der Frauenorganisation Lajna Imaillah finanziert wurde. Sie ist nach Chadidscha bint Chuwailid benannt, der ersten Muslimin und ersten Ehefrau des Propheten Mohammed.“

http://de.wikipedia.org/wiki/Khadija-Moschee_%28Berlin%29
 




Foto:
Ceddyfresse. Creative Commons-Lizenz

  


Berlin Kreuzberg: Omar ibn Al Khattab Moschee



Herzlichen Dank an den Wikipedia-Fotografen De-okin!

 

 



Berlin:
Wilmersdorfer Moschee    

 

Moschee ca 1920 

 

Wilmersdorfer Moschee


Herzlichen Dank an den Wikipedia-Fotografen Ceddyfresse!




Berlin:
Sehitlik Moschee
 

 

Sehitkik Moschee

   

Sehitlik_2

Ein herzliches Dankeschön an den Fotografen von Wikipedia für die Foto-Nutzungsrechte!




Ein herzliches Dankeschön an den Fotografen Lienhard Schulz von Wikipedia für die Foto-Nutzungsrechte!  



Bonn: König-Fahd-Akademie

 

Bonn Koenig Fahd Akademie

Herzlichen Dank an den Wikipedia-Fotografen!

 


Bremen: Fatih-Moschee


Fatih_1

Foto: Reinhold R. Kriegler

 

Fatih_2

Foto: Reinhold R. Kriegler

HB_Fatih_3

Foto: Reinhold R. Kriegler 


Ich habe der Gemeinde mehrfach den Bau einer Ottomanischen Sonnenuhr als Geschenk angeboten.




Hier bei der Bestimmung der Wandabweichung



 


Da die Gemeinde kein Interesse zeigte, habe ich diese Ottomanische Sonnenuhr schließlich im Jahr 2010 woanders realisiert.

Es gab darüber Berichte und Artikel im Bremer Weser-Kurier, in der Osterhofener Zeitung, im Cadran Info 22- Buch in Frankreich, in Deggendorf aktuell, in der katalanischen Zeitschrift LA BUSCA DE PAPER, in der Webseite der Katalanischen Sonnenuhrgesellschaft http://www.gnomonica.cat/index.php?limitstart=44 . Außerdem habe ich im Oktober 2010 in Chaville bei Paris einen Vortrag über diese Sonnenuhr gehalten. Schließlich hat noch der italienische Gnomonist Gianni Ferrari in der Sonnenuhren-Zeitschrift Gnomonica Italiana N°22 einen feinen dreiseitigen Artikel veröffentlicht!


Ottomanische Sonnenuhr von Reinhold Kriegler

Bitte besuchen Sie auch den Link Fatih Moschee , in dem ich ausführlich über den Bau des Minaretts von der Grundsteinlegung bis zum Abschluß der Bauarbeiten berichte.

Dies ist eine in Deutschland einzigartige Dokumentation! 

Empfehlen Sie den Link http://www.ta-dip.de/fatih-moschee.html  bitte weiter!


 



D

Darmstadt: Nuur-ud-Din- Moschee

 


 

Nuur-ud-Din-Moschee in Darmstadt

Foto: Ceddyfresse; Creative Commons-Lizenz
Herzlichen Dank an den Wikipedia Fotografen!

http://de.wikipedia.org/wiki/Nuur-ud-Din-Moschee





Duisburg:
Merkez-Moschee

 

Merket Moschee

                                          © WAZ-Online

 

DITIB_Gemeinde Duisburg 

                             © DITIB-Gemeinde Duisburg


http://de.wikipedia.org/wiki/Zentralmoschee_Duisburg  

Das Minarett ist 34 Meter hoch!




Photographed by User:Lillyundfreya GNU-Lizenz für freie Dokumentation,





Urheber  -ani- GNU-Lizenz für freie Dokumentation,


Ropertz & PARTNER

Architekten + Ingenieure

Sehr gute Bilder sind unter dem Link der Architekten abzurufen:

www.ropertz-partner.de/projekte-moschee-duisburg-3098.html


http://www.youtube.com/watch?v=oMMw2r8kyvw






Eppingen:
Mevlana Moschee



Herzlichen Dank an den Wikipedia-Fotografen p. schmelzle!

http://www.mevlana-moschee.com

http://www.moscheesuche.de/moschee/Eppingen/Mevlana_Camii/13330

Mevlana Camii

Ölmühlstraße 6, 75031 Eppingen

 



Essen - Katernberg: Fatih Moschee

 

 

 


Fatih Moschee (Fatih Camii) in Essen-Katernberg

http://de.wikipedia.org/wiki/Fatih-Moschee_%28Essen%29

Foto: NatiSythen, Creative Commons-Lizenz





F

Frankfurt: Nuur Moschee

 

Nuur Moschee Frankfurt

Herzlichen Dank an den Wikipedia-Fotografen!

 


G

DITIB Göttingen: Salima Moschee

 

DITIB Goettingen

Fotorechte: Emre Coc vom DITIB Vorstand

Ich bedanke mich sehr herzlich für die freundlich gewährten Nutzungsrechte!

 



Herzlichen Dank an den Wikipedia-Fotografen Simon-Martin!

 


H

Hamburg: Imam Ali Moschee


HH Imam Ali Moschee

Ein herzliches Dankeschön für den Staro1-Fotografen von Wikipedia für die Fotonutzungsrechte!




Hamburg St. Georg: Zentral-Moschee



Ein herzliches Dankeschön für den Fotografen Claus-Joachim Dickow von Wikipedia für die Fotonutzungsrechte!

 


Hannover: Sami-Moschee


“Die Sami-Moschee, auch Bait us-Sami (Urdu ‏بیت السمیع‎, DMG Baīt al-Samī‎ ‚Haus des Allhörenden‘), ist eine Moschee im Siedlungsgebiet Schwarze Heide in Hannover im Stadtteil Stöcken. Die 2008 eröffnete Moschee wird von der Religionsgemeinschaft Ahmadiyya Muslim Jamaat unterhalten.“

Quelle: https://secure.wikimedia.org/wikipedia/de/wiki/Sami-Moschee





Dank für die Fotorechte an WIKIPEDIA!

http://sami-moschee.de/

Sami-Moschee
Alter Damm 47
30419 Hannover-Stöcken
Tel.: 0511 - 4819434



Heilbronn:
Fatih Moschee



Herzlichen Dank an den Wikipedia-Fotografen!

 


I

Ingolstadt: Diyanet Moschee

 

                                            Diyanet Ingolstadt




Isselburg:
Nasir Moschee

 

Isselburg Nasir Moschee

Herzlichen Dank an den Wikipedia-Fotografen!



K

Köln-Ehrenfeld:  DITIB - Zentralmoschee

 

Das Architekturbüro der neuen Kölner Moschee wollte mir kein Bild ihres Entwurfs zur Nutzung überlassen.

Nun denn!

Als Übergangslösung hier ein Blick in das Google- Bilderprogramm:

 

Koelner Moscheeneubau

 

Mit Geduld und Spucke habe ich nun doch noch ein Bild - Stand: Februar 2011 - dank WIKIPEDIA erhalten:


Dank an den Wikipedia Fotografen! Autor: Superbass

Besonders danke ich auch für die Unterstützung bei der richtigen Nutzungsangabe! Es gilt: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Lizenz









Quelle: NZZ



M 

Mannheim: Yavuz Sultan Selim Moschee
 

 


 

Yavuz-Sultan-Selim-Moschee, Mannheim

Foto: Hubert Berberich (HubiB) GNU-Lizenz für freie Dokumentation

"Die Yavuz-Sultan-Selim-Moschee wurde zwischen 1993 und 1995 im Mannheimer Stadtteil Jungbusch erbaut." de.wikipedia.org/wiki/Yavuz-Sultan-Selim-Moschee


Ein herzliches Dankeschön an den Fotografen von Wikipedia für die Foto-Nutzungsrechte!
  http://www.ditib-ma.de/moschee/index.html



Foto: Hubert Berberich (HubiB) GNU-Lizenz für freie DokumentationHerzlichen Dank an den Wikipedia-Fotografen!Yavuz Sultan Selim Moschee, Mannheim, Innenraum, Blick nach Nord-Westen





http://www.ditib-ma.de/moschee/html/bilder.html




Mannheim: Ehsan Moschee


Herzlichen Dank an den Wikipedia-Fotografen!

 


Mimar-Sinan-Moschee in Mosbach




Foto: AlterVista GNU-Lizenz für freie Dokumentation

 

Die Mimar-Sinan-Moschee in Mosbach (Mosbach DİTİB Mimar Sinan Camii) im Norden Baden-Württembergs ist eine Moschee der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion (DITIB). Sie ist benannt nach Sinan, einem der bedeutendsten Architekten des Osmanischen Reiches.“ http://de.wikipedia.org/wiki/Mimar-Sinan-Moschee_Mosbach




http://en.wikipedia.org/wiki/de:GNU-Lizenz_f%C3%BCr_freie_Dokumentation

München Sendling


              Zeichnung: Architekt Höfler

"münchen

München-Sendling Das Ende der Moschee

03.12.2008, 17:40

Von Berthold Neff

Dem Trägerverein fehlt das Geld für den Bau der Moschee in Sendling - und jetzt wendet sich auch noch der eigene Dachverband vom Projekt ab. Die Moschee steht vor dem Aus."


Siehe H I E Rhttp://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-sendling-das-ende-der-moschee-1.380907  den Zeitungsartikel aus der ©Süddeutschen Zeitung!

 


München Freimann:



Danke an den Wikipedia Fotografen!

 


Münster: Hiltrup-Moschee

Hiltrup_Moschee

Dank an den Wikipedia Fotografen!



P

Penzberger Moschee

 

                   

                   P_Minarett

P1

P2

P6

P8

 

        P5

 

        P7

 

        galerie

  © für alle Fotos der Penzberger Moschee bei der Islamischen Gemeinde Penzberg

 

Die Islamische Gemeinde Penzberg hat ein schönes Faltblatt gestaltet, das Sie  HIER  abrufen können!

 





Rheinfelden (Baden): Alperenler-Moschee



Foto: de:Benutzer:Latschari ; Creative Commons-Lizenz

 

Die Alperenler-Moschee ist eine 1996 erbaute Moschee in Rheinfelden (Baden). Sie ist dem Dachverband DITIB angeschlossen. http://de.wikipedia.org/wiki/Alperenler-Moschee




Rendsburg:
Merkez Camii

 





Fotorechte:
©  http://www.i-jb.de/wp-content/uploads/2009/10/guncel_kl.jpg

24768 Rendsburg, Eckernförder Straße 60




Rietberg: Merkez Camii

 

 

Fotorechte für beide Bilder bei der Moscheegemeinde 33397 RIETBERG, Lange Straße 7








Rheinfelden: Mosbach-Moschee

 





Herzlichen Dank an den Wikipedia-Fotografen!



Stadtallendorf: Fatih-Moschee



Herzlichen Dank an den Wikipedia-Fotografen Andreas Trepte!




Herzlichen Dank an den Wikipedia-Fotografen Andreas Trepte!




Usingen: Baitul-Huda-Moschee

 





Baitul-Huda-Moschee in Usingen (Deutschland)

Foto: Karsten Ratzke; veröffentliche es als gemeinfrei.

Brandanschlag! “Mit spontan gesammelten Spenden von Usinger Bürgern finanzierten die Gemeindemitglieder eine Roßkastanie, die sich heute mit darunter aufgestellter Bank am Eingang des Grundstücks befindet. Die Verursacher des Brandanschlags konnten nicht ermittelt werden; das Verfahren wurde nach einem Jahr eingestellt.“


http://de.wikipedia.org/wiki/Bait_ul-Huda_
%28Usingen%29



 

W

Wesseling: Mimar Sinan Camii

Wesseling_1

 

Mimar Sinan Moschee

Ein herzliches Dankeschön an den Fotografen von Wikipedia für die Fotonutzungsrechte!

 


Wittlich: Hamd-Moschee

 

Hamd-Moschee in Wittlich

Foto: Ceddyfresse, Creative Commons-Lizenz


 


 

http://www.moscheesuche.de/

 

moscheesuche.de

 


 




http://www.moscheesuche.de/moschee/minarette/deutschland

Es sind 95 Moscheen mit Minarett eingetragen.







https://secure.wikimedia.org/wikipedia/en/wiki/List_of_mosques_in_Germany





Ein interessanter Beitrag aus art-in-berlin:




http://www.art-in-berlin.de/incbmeld.php?id=2521

 


Albert-Heijn-Moskee in Amsterdam, Architektur: Tarik Sadouma und Bastiaan Franken,

© Tarik Sadouma und Bastiaan Franken


 

wird fortgeführt

Nach oben